Aikido

Coronavirus – Auswirkung auf den PSV Neustrelitz e.V.

Der Vorstand des PSV Neustrelitz e.V. unterliegt einer Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitgliedern. Daher hat der 1. Vorsitzende des PSV Neustrelitz e.V. Ralf Minkner, nach Rücksprache mit den Vorstandsmitgliedern entschieden, dass alle sportlichen Aktivitäten im Verein ab Montag, den 16.03.2020 bis zunächst Sonntag, den 29.03.2020 auszusetzen sind. Somit entfällt auch der FDAV Vereinslehrgang, geplant vom 20.03. – 22.03.2020 mit Toshiro Suga (7. Dan Aikikai) hier in Neustrelitz. Wir bedauern diese Entscheidung die leider getroffen werden musste. Einen Ersatztermin mit Toshiro Suga Shihan (7. Dan Aikikai) haben wir z. Z. nicht.

Abteilungsleiter

Heinz Albrecht

Telefon: 0176-57847675
Webseite: http://www.aikido-neustrelitz.de

Wir erlernen hier das traditionelle Aikido nach dem Begründer O-Sensei Morihei Ueshiba und den direkten Schülern Nobuyoshi Tamura Shihan 8. Dan und Toshiro Suga Sensei 7. Dan, sowie von Pierre Congard Sensei 6. Dan (Schüler von N. Tamura Shihan † und Toshiro Suga Sensei). Unser Training beinhaltet zusätzlich zu den Techniken mit „leerer Hand“ auch Übungen mit dem Jo, dem Tanto und dem Bokken.

Aikido ist eine klassische, defensive Budo- Kampfkunst die auf den Erhalt des Lebens, auch dem des Angreifers, ausgerichtet ist. Daher werden im Aikido insbesondere die Techniken angewandt, die darauf abzielen einen Angriff zu neutralisieren. Dies wird durch kreis- und spiralförmige Würfe sowie Halte- und Hebeltechniken ermöglicht.

Trainingszeiten

Dienstag und Donnerstag:
18.00 – 19.30 Uhr in der Sporthalle des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Neustrelitz